Das Geburtshus Storchenäscht

HAUSBESICHTIGUNG

Wir führen jeweils am Samstag um 15:00 und 17:00 Uhr eine Hausbesichtigung durch. Um einen verbindlichen Termin zu vereinbaren, melden Sie sich bitte direkt im Storchenäscht unter Telefon 062 885 80 80, täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr.

Auf dieser Seite finden Sie Fotos der Räumlichkeiten sowie eine Kurzfassung der Geschichte über das Storchi weiter unten.

Geburtszimmer

Wir verfügen über zwei Geburtszimmer, eines mit Geburtswanne.

Akupunkturraum

In unserem neuen Gebäude, am Falkenweg 2, gegenüber vom Storchenäscht, bieten wir im 1. Stock Akupunktur an.

Wochenbett-Zimmer

Wir haben 3 Familienzimmer sowie ein Einzelzimmer. Alle Zimmer haben einen Wickeltisch, ein Babywägeli und alles was man für das Wochenbett braucht. Frotteewäsche, Kinderkleidchen usw. alles vorhanden. Alle Zimmer verfügen über WLAN und Telefon.

Wohnen & Essen

Frühstück wird bis um 11:00 Uhr serviert. Sie können es auch auf’s Zimmer bestellen oder in der Küche oder im Esszimmer geniessen. Das Mittagessen servieren wir um ca. 12:30 Uhr, ebenfalls im Zimmer möglich. Eine gesellige Runde mit all unseren Wöchnerinnen und Wöchner kann jedoch ganz spannend sein. Das Nachtessen ist um ca. 18:30 Uhr bereit.
Bei Eintritt werden Sie nach Ihren bevorzugten Diäten gefragt (vegetarisch, vegan, usw.).

Aufenthaltsraum

Im obersten Stock unter den Dachfenstern ist unser Aufenthaltsraum. Gerne darf man sich auch in diesem Raum aufhalten, z.B. wenn man Besuch hat und mehr Platz braucht.


Geschichte des Storchenäscht

Das Storchenäscht wurde 1984 von Doris Erbacher in Lenzburg gegründet. Vor fünf Jahren zogen wir von Lenzburg nach Othmarsingen. Die Philosophie vom Storchenäscht bleibt dieselbe, das Team ist gewachsen und setzt sich für eine physiologische Geburtshilfe ein.